Carlos Federico
Sepúlveda

Carlos Federico Sepúlveda wurde in Medellín (Kolumbien) geboren. Er absolvierte 2001 ein Studium in Chorleitung und Orchesterdirigieren mit Auszeichnung in Wien und 2005 ein Aufbaustudium in Theorie der Alten Musik an der Schola Cantorum Basiliensis. Seither unterrichtet er dort Theoriefächer und leitet verschiedene Projekte. Prof. Sepúlveda ist zudem Studiengangsleiter und im Leitungsteam der Schola Cantorum Basiliensis. Sepúlveda ist künstlerischer Leiter des Ausbildungs-projekts «Música Antigua para Nuestro Tiempo, Colombia – Schola Cantorum Basiliensis», Gastdirigent bei verschiedenen Ensembles sowie Leiter des La Cetra-Vokalensembles Basel.

Transeamus: nach Bethlehem! 2022 November
Reopening Gaffurius’ Libroni 2022 Januar
Cantate! 2020 Dezember

2024

März

Continental Connection

Ein weiteres Gesicht der Dow-Stimmbücher
So 24.03.24 Konzert 18:15

Barfüsserkirche
Historisches Museum Basel

April

Ad narragoniam

Mit Musik ins Narrenland
So 28.04.24 17:45 Intro 18:15 Konzert

Barfüsserkirche
Historisches Museum Basel

Mai

Jouissance vous donneray

Ein Gemälde erwacht
So 26.05.24 18:15 Uhr

Barfüsserkirche
Historisches Museum Basel

September

Die Bassanos

Hommage an die Blockflöte
So 29.09.24 18:15 Konzert

Barfüsserkirche
Historisches Museum Basel

Oktober

Magnum opus musicum 1604

Nachruf auf Orlando di Lasso
So 27.10.24 18:15 Konzert

Martinskirche

November

Du Fay 550

Musik fürs ganze Leben
So 24.11.24 18:15 Konzert

Barfüsserkirche
Historisches Museum Basel

Dezember

Nun singet

... und seid froh!
So 29.12.24 17:45 Mitsing-Workshop 18:15 Konzert

Barfüsserkirche
Historisches Museum Basel