Hanna
Marti

Stimme, Mittelalterharfe und Leier 

Wurzeln
In Basel geboren. Aufgewachsen an verschiedenen Orten in der Nordwestschweiz.  

Studium
An der Schola Cantorum Basiliensis 

Beruflich
Ich arbeite freiberuflich als Musikerin, insbesondere im Bereich der Mittelaltermusik. Nebenberuflich studiere ich analytische Psychologie in Zürich. 

Warum
Weil ich es mit 19 nicht besser wusste ;-). Weil Musizieren für mich eine der verbindendsten und intimsten Erfahrungen sein kann. 

Wahlverwandtschaften
Viele Bücher, (mehrmals) gelesene und noch ungelesene. Prägend für mich war die Zusammenarbeit mit dem Ensemble Sequentia, direkt nach meinem Studium. Kocht, schreibt, strickt, plays well with others. 

Noch etwas
Gerne würde ich zukünftig mehr mit Künstlerinnen der elektronischen Musik zusammenarbeiten. Ich fände die Verbindung unserer beiden Klangwelten interessant. 

hannamarti.com

Du Fay 2022 Juli

2022

Oktober

Frisch gezwickt

Ein Basler Lautenparcours
So 30.10.22 16–17/18–19h Kaffee 17–18h

Klein- und Grossbasel
Haus zum Hohen Dolder

November

Transeamus: nach Bethlehem!

Spanische Vokalpolyphonie
So 27.11.22 17:30 Thema 18:15 Konzert

Barfüsserkirche
Historisches Museum Basel

Dezember

Noël normand St. Ursanne

Rouen 1474
Sa 17.12.22 20:00 concert

St. Ursanne
Collégiale

Noël normand Zürich

Rouen 1474
So 18.12.22 11:00 Konzert

Zürich
Wasserkirche

Noël normand Basel

Rouen 1474
So 18.12.22 17:30 Thema 18:15 Konzert

Barfüsserkirche
Historisches Museum Basel

Noël normand Berne

Rouen 1474
Mo 19.12.22 19:30 Concert

Berne
Eglise française

Noël normand Liestal

Rouen 1474
Di 20.12.22 19:30 Konzert

Liestal
Stadtkirche

Noël normand Brugg

Rouen 1474
Mi 21.12.22 19:30 Konzert

Brugg
Stadtkirche

Noël normand Biel/Bienne

Rouen 1474
Do 22.12.22 19:30 Concert

Biel/Bienne
Stadtkirche

2023

Januar

31 statt 12

Grenzgänge mit Vicentino
So 29.01.23 Thema 17:30 Konzert 18:15

Barfüsserkirche
Historisches Museum Basel

Februar

Canti C

Im Labyrinth der Revolution
So 26.02.23 Talk 17:30 Konzert 18:15

Barfüsserkirche Historisches Museum Basel