Ivo
Haun de Oliveira 

Stimme (Tenor) und Laute

Wurzeln
Zwar bin ich in Frankreich geboren, doch bin ich mit sechs Monaten nach Brasilien gezogen, wo ich dann aufgewachsen bin. 

Studium
An der Schola Cantorum Basiliensis. 

Beruflich
Ich arbeite als freischaffender Sänger und Lautenist bei Alte Musik-Ensembles in der Schweiz und im Ausland. Besonderes Interesse habe ich für Improvisationspraktiken und die Verbindung von Rhetorik und Musik mit Fokus auf die Musik vom 14. bis zum 17. Jahrhundert – wenn immer möglich aus Originalnotation. 

Warum
Weil ich es faszinierend finde! Und es erlaubt mir, meine Zeit flexibel zu gestalten.
Auch zwingt uns die Musik, immer weiter zu üben – es wird nie langweilig. 

Wahlverwandtschaften
Ich wandere und reise sehr gerne mit meiner Frau und unserer Tochter. Das Haus zu putzen ist für mich eine Art Therapie, gerade wenn die Arbeit zu anstrengend wird. 

ivohaun.com

Transeamus: nach Bethlehem! 2022 November
Mit der Flöte singen! 2022 August
Im Mayen 2022 Mai
Reopening Gaffurius’ Libroni 2022 Januar
Un niño nos es naçido 2021 November
Cantate! 2020 Dezember
Der mit den Wölfen heult 2020 September

2023

Februar

Canti C

Im Labyrinth der Revolution
So 26.02.23 Thema 17:45 Konzert 18:15

Barfüsserkirche Historisches Museum Basel

März

Lieder ohne Worte

Das Rätsel um ein textloses Chansonnier (c1465)
So 26.03.23 Thema 17:45 Konzert 18:15

Barfüsserkirche
Historisches Museum Basel

April

Dialog der Tasten II

Ammerbach mit Doppel-m (und Gesang)
So 30.04.23 Thema 17:45 Konzert 18:15

Mai

All in a Garden Green

Melodien zum Mittanzen ... oder Hören und Schauen
So 28.05.23 nachmittags

Ort noch offen

Juni

Die Eselskrone

Tiere & Creaturen laden zur Finissage
So 25.06.23 Thema 17:45 Konzert 18:15

September

Biennale ReRenaissance 2023

Musik und Macht – Maximilians Triumphzug
Fr 22.09.23 Eröffnung Konzert 19:30

Barfüsserkirche
Historisches Museum Basel