Jean-Christophe
Groffe

Stimme (Bass)

Wurzeln
Geboren bin ich in der Normandie, habe in Paris gelebt und wohne nun in Basel: Vom Meer bis zu den Voralpen. 

Studium
Vorerst studierte ich in der Normandie Gitarre und Musikwissenschaft, dann in Paris – und schließlich an der Schola Cantorum Basiliensis Gesang, Pädagogik und Ensemblemusik. 

Beruflich
Ich zweifle, ich stelle Fragen, ich suche. 

Warum
Ich habe mich für Polyphonie entschieden, weil es nichts Spannenderes gibt, als mit anderen vielstimmig zusammenzuarbeiten. 

Wahlverwandtschaften
«Die Grenzen des Wachstums» (in einer endlichen Welt), dramatisch aktuell, notwendig, ebenso tragisch wie hoffnungsvoll. Das Buch finde ich unglaublich schön, poetisch und intelligent. 

groffe.ch

Chantez gayement 2021 Oktober

2024

März

Continental Connection

Ein weiteres Gesicht der Dow-Stimmbücher
So 24.03.24 Konzert 18:15

Barfüsserkirche
Historisches Museum Basel

April

Ad narragoniam

Mit Musik ins Narrenland
So 28.04.24 17:45 Intro 18:15 Konzert

Barfüsserkirche
Historisches Museum Basel

Mai

Jouissance vous donneray

Ein Gemälde erwacht
So 26.05.24 18:15 Uhr

Barfüsserkirche
Historisches Museum Basel

September

Die Bassanos

Hommage an die Blockflöte
So 29.09.24 18:15 Konzert

Barfüsserkirche
Historisches Museum Basel

Oktober

Magnum opus musicum 1604

Nachruf auf Orlando di Lasso
So 27.10.24 18:15 Konzert

Martinskirche

November

Du Fay 550

Musik fürs ganze Leben
So 24.11.24 18:15 Konzert

Barfüsserkirche
Historisches Museum Basel

Dezember

Nun singet

... und seid froh!
So 29.12.24 17:45 Mitsing-Workshop 18:15 Konzert

Barfüsserkirche
Historisches Museum Basel