Joan
Boronat Sanz

Cembalo, Orgel und Stimme (Bariton) 

Wurzeln  
Geboren 1986 in Alicante (Spanien), lebte auch in Barcelona. Seit 2010 in Basel.  

Studium  
Mein Musikstudium absolvierte ich an der ESMUC in Barcelona (2006-2010) und an der Schola Cantorum Basiliensis (2010-2014).  

Beruflich  
Ich arbeite sowohl als Korrepetitor an der Schola Cantorum Basiliensis als auch als freischaffender Konzertspieler, sowohl als Solo-Organist/Cembalist als auch hauptsächlich als Generalbass-Spieler in Kammermusikensembles (De Missione Musicorum, Infermi d’Amore, La Guirlande, Tunelanders) und spezialisierten Barockorchestern (La Cetra, Collegium 1704).  

Warum  
Je mehr ich Hand in Hand mit der Musik lebe, desto mehr sehe ich die Welt mit den Augen der Musik. Was soll ich also antworten? Habe ich die Musik gewählt oder hat die Musik mich gewählt? 

Wahlverwandtschaften 
Kunst und Natur sind per se Abenteuer (das sagte schon mein Vater). Ich mag Jazz, keltische Musik, Wandern, Schwimmen, Treffen mit Familie und Freunde, sowie Reisen im Dschungel von Panamá und Costa Rica. Auch lese ich gerne: «Tao te King» von Laotse, «Steppenwolf» von Hesse und Mangas. 

Eine Frage, die ich gerne stellen würde 
Wenn du eine Zeitreise machen könntest, wohin würdest du gehen wollen? 

2024

September

Die Bassanos

Hommage an die Blockflötenfamilie
So 29.09.24 18:15 Konzert

Barfüsserkirche
Historisches Museum Basel

Oktober

Magnum opus musicum 1604

Nachruf auf Orlando di Lasso
So 27.10.24 18:15 Konzert

Martinskirche
Basel

November

Du Fay 550

Musik fürs ganze Leben
So 24.11.24 18:15 Konzert

Barfüsserkirche
Historisches Museum Basel

Dezember

Nun singet

... und seid froh!
So 29.12.24 17:45 Mitsing-Workshop 18:15 Konzert

Barfüsserkirche
Historisches Museum Basel

2025

September

Festival 2025 «ARCADIA»

Fr 26.09.25 bis 28.09.2025

Basel, Martinskirche