Matthieu
Romanens

Stimme (Tenor) 

Wurzeln
Geboren und aufgewachsen bin ich in Gruyère, im Kanton Fribourg. 

Studium
Zunächst habe ich an der Universität Fribourg und an der Universität Heidelberg studiert. Dann kam ich nach Basel, wo ich meinen universitären Master abschloss. Es folgte ein Gesangsstudium spezialisiert in Mittelalter-Renaissance an der Schola Cantorum mit Master in Mittelalter- und Renaissancegesang. 

Beruflich
Ich arbeite als freiberuflicher Sänger und Musikwissenschaftler. 

Warum
Das Interesse an der Musik des Mittelalters und der Renaissance kam durch das Studium der Musikwissenschaft. Beim Singen dieser Musik wurde es zu einer Leidenschaft. 

Wahlverwandtschaften
Als ich im Alter von etwa 20 Jahren die von Dominique Vellard eingespielten Lieder von Gilles Binchois entdeckte, beeindruckte mich das tief. Besonders fasziniert war ich von seiner Gesangsästhetik. 

Noch etwas
Seit mehreren Jahren ist es mir ein Anliegen, Alte Musik auch ausserhalb von Kennerkreisen zu verbreiten. Deshalb habe ich einen Verein gegründet, der Veranstaltungen im Greyerzerland organisiert, bei denen Musik mit Wanderungen oder der Entdeckung des Kulturerbes verbunden wird.

Chantez gayement 2021 Oktober
Cantate! 2020 Dezember

2024

September

Die Bassanos

Hommage an die Blockflötenfamilie
So 29.09.24 18:15 Konzert

Barfüsserkirche
Historisches Museum Basel

Oktober

Magnum opus musicum 1604

Nachruf auf Orlando di Lasso
So 27.10.24 18:15 Konzert

Martinskirche
Basel

November

Du Fay 550

Musik fürs ganze Leben
So 24.11.24 18:15 Konzert

Barfüsserkirche
Historisches Museum Basel

Dezember

Nun singet

... und seid froh!
So 29.12.24 17:45 Mitsing-Workshop 18:15 Konzert

Barfüsserkirche
Historisches Museum Basel

2025

September

Festival 2025 «ARCADIA»

Fr 26.09.25 bis 28.09.2025

Basel, Martinskirche