Miriam
Trevisan

Stimme (Sopran) 

Wurzeln
Ich bin Italienerin, geboren und aufgewachsen in Turin. 

Studium 
Am Licino Refice Konservatorium in Frosinone, Italien, studierte ich Renaissance- und Barockgesang. An der Schola Cantorum Basiliensis in Basel folgte dann noch ein Studium spezialisiert auf die Musik des Mittelalters. 

Beruflich
Ich bin selbstständig in der Musikbranche und gebe vor allem Konzerte, mache Aufnahmen und unterrichte. 

Warum  
Eigentlich durch die Wahl der passenden Musik für meine Stimme.
Musik war nicht von Anfang an mein Hauptinteresse, sondern eher ein Hobby. Ich hatte nie gedacht, dass ich davon leben könnte. Niemand in meiner Familie ist Musiker und ich habe keine Unterstützung von ihnen erhalten, als ich mich für diese Karriere entschied. 

Wahlverwandtschaften
Sportliche Aktivitäten, Körper- und Geistpflege wie beispielsweise Laufen, Walking, Yoga oder Meditation. Ausserdem kann ich mir ein Leben ohne meinen Velo-Gepäckträger kaum vorstellen, ich erwarte viel von ihm.

2024

September

Die Bassanos

Hommage an die Blockflöte
So 29.09.24 18:15 Konzert

Barfüsserkirche
Historisches Museum Basel

Oktober

Magnum opus musicum 1604

Nachruf auf Orlando di Lasso
So 27.10.24 18:15 Konzert

Martinskirche
Basel

November

Du Fay 550

Musik fürs ganze Leben
So 24.11.24 18:15 Konzert

Barfüsserkirche
Historisches Museum Basel

Dezember

Nun singet

... und seid froh!
So 29.12.24 17:45 Mitsing-Workshop 18:15 Konzert

Barfüsserkirche
Historisches Museum Basel

2025

September

Festival 2025 «ARCADIA»

Musik als Hirtenparadies?
Fr 26.09.25 bis 28.09.2025

Basel, Martinskirche