Peter
Croton

Laute

Wurzeln
Meine ersten Laute gab ich in New York City von mir. Aufgewachsen bin ich in Ann Arbor, Michigan und im Bundesstaat New York. 

Studium
Ich studierte Laute und Gitarre, Klassik und Jazz, am Oberlin Conservatory of Music und anschliessend Laute an der Schola Cantorum Basiliensis. 

Beruflich
Ich unterrichte Laute, romantische Gitarre, Generalbass, Kammermusik und historische Aufführungspraxis an der Schola Cantorum Basiliensis und an den Musikhochschulen in Basel und Bern. Ich konzertiere, komponiere und schreibe Bücher über Lauten- und Gitarrenspiel. Ehrenamtlich organisiere ich Lauten- und Gitarrenfestivals und bin Präsident der Deutschen Lautengesellschaft.
Obwohl ich es liebe, Musiker zu sein, hätte ich gerne mehr von meinem Leben dem Kampf gegen Diskriminierung in jeglicher Form gewidmet, sei es rassisch, geschlechtlich, religiös, sozioökonomisch, usw. Vielleicht ist dafür noch Zeit.  

Warum
Liebe zum Instrument und zur Musik. 

Wahlverwandtschaften
Mein grösstes Hobby ist das Musizieren und Unterrichten, aber ich liebe es auch, in den Bergen zu wandern, zu lachen, gut zu essen, Filme zu sehen und die Beatles, Stevie Wonder, James Taylor und Joni Mitchell zu hören.   

Noch etwas
Wenn mich jemand fragen würde, wo ich in 10 Jahren sein möchte, würde ich antworten: Hier. 

peter-croton.com

Interview Peter Croton

Frisch gezwickt 2022 Oktober

2024

September

Die Bassanos

Hommage an die Blockflöte
So 29.09.24 18:15 Konzert

Barfüsserkirche
Historisches Museum Basel

Oktober

Magnum opus musicum 1604

Nachruf auf Orlando di Lasso
So 27.10.24 18:15 Konzert

Martinskirche
Basel

November

Du Fay 550

Musik fürs ganze Leben
So 24.11.24 18:15 Konzert

Barfüsserkirche
Historisches Museum Basel

Dezember

Nun singet

... und seid froh!
So 29.12.24 17:45 Mitsing-Workshop 18:15 Konzert

Barfüsserkirche
Historisches Museum Basel

2025

September

Festival 2025 «ARCADIA»

Musik als Hirtenparadies?
Fr 26.09.25 bis 28.09.2025

Basel, Martinskirche