Tommaso
Simonetta Sandri

Renaissance-Traversflöte

Wurzeln
Geboren und aufgewachsen bin ich in Italien, in Mailand. 

Studium
Im Jahr 2019 machte ich meinen ersten Abschluss am Mailänder Konservatorium. Anschliessend setzte ich mein Studium an der Schola Cantorum Basiliensis fort, wo ich 2021 einen Bachelor-Abschluss in Traverso bei Marc Hantaï und Johanna Bartz erhielt und nun einen Master in Renaissance-, Barock- und klassisch-romantischer Flöte mache. 

Beruflich
Neben meinem Musikstudium arbeite ich als freischaffender Musiker und studiere ausserdem Psychologie an der Università degli Studi di Milano Bicocca. 

Warum
Ich habe mich für diesen Beruf entschieden, weil ich schon immer von der Möglichkeit fasziniert war, zu reisen und neue Menschen und Kulturen kennen zu lernen. 

Wahlverwandtschaften
Ich liebe Videospiele und kulinarische Erlebnisse in den besten Restaurants der Welt. 

Noch etwas
Neugier und Motivation sind die wichtigsten Zutaten, um sich als Musiker:in zu verbessern.

Pren de bon cuer 2021 April 

Serafino, his Lyre, et Cetera

Vlog  Juli 2021  «Ite sospiri …» – Die klingende Poesie des Serafino von Aquila (1466–1500)

It’s Advent-ure Time

Vlog November 2021 «Un niño nos es naçido» – Villancicos zur Vorweihnachtszeit und Adventskalender ReRenaissance 2021

2024

September

Die Bassanos

Hommage an die Blockflöte
So 29.09.24 18:15 Konzert

Barfüsserkirche
Historisches Museum Basel

Oktober

Magnum opus musicum 1604

Nachruf auf Orlando di Lasso
So 27.10.24 18:15 Konzert

Martinskirche
Basel

November

Du Fay 550

Musik fürs ganze Leben
So 24.11.24 18:15 Konzert

Barfüsserkirche
Historisches Museum Basel

Dezember

Nun singet

... und seid froh!
So 29.12.24 17:45 Mitsing-Workshop 18:15 Konzert

Barfüsserkirche
Historisches Museum Basel

2025

September

Festival 2025 «ARCADIA»

Musik als Hirtenparadies?
Fr 26.09.25 bis 28.09.2025

Basel, Martinskirche